Liebe(r) Interessierte,
ich danke dir für die Zeit, die du hier bei mir verbringst und freue mich über das Interesse.
Wenn du auf meine Seite gefunden hast, dir manches nicht ganz schlüssig,
Fragen oder Skepsis bestehen, dann trete mit mir in Kontakt.
Jedes Therapiegespräch ist immer speziell für dich, fern von einer Schublade!
Alles Wirken ist getragen von deinem Inhalt, deiner Erfahrung und meinen Fähigkeiten.
Was es jetzt braucht, ist eine Entscheidung, Mut und nach unserem Kontakt wieder eine Entscheidung
- getragen von deinem Gefühl.

Ich bin Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Virginia Satir war nicht nur mein großes Vorbild, sie war mir auch steht‘s Inspiration der aktiven, bewegten und fühlenden Therapie. Deshalb war es mir wichtig, hier noch die systemische Familientherapie in meinem Wirken zu integrieren. Als Gestalttherapeutin sehe ich keine seelischen Krankheiten, sondern Kontaktstörungen die sich in Widerständen ausdrücken. Gestalttherapie findet bei mir sowohl in meiner Praxis, als auch in der Natur statt.
Viele fragen mich was ist eigentlich Gestalttherapie? Gestalttherapie ist etwas aktives, es lässt sich eher erleben, fühlen, weniger rationalisieren noch erklären. Ich versuche es aber mal so zu formulieren: 
Beziehungsfrust, Konflikte, Streitereien,Lähmendes, Quälendes, das was runterzieht, traurigstimmt, auf der Stelle stehen lässt, egal mit welchem Leid du in Kontakt gehst, mit all den Anderen und dir selbst, werden wir versuchen zu finden was Du allein nicht greifen kannst. Hier wirst du es fühlen, sehen und dann verstehen. Ich folge meiner Intuition, für die auch du dich öffnen und leiten lassen kannst

TERMINE 2018:

1kraeuter.jpg


Hildegard von
 Bingen nach den 35 Tugenden und Laster

03.02.2018 17 Uhr - Lichtmess
vom Loslösen der alt Lasten und dem Finden der eigenen Stärke in dir

- Meditation mit der Kraft der Heilsteine
- Vom Tanz und Verbunden sein
- Visionsreise

Definiere dein Schicksal neu
 

 

In Zusammenarbeit mit der Praxis www.heilpraktikerin-tegtmeyer-ancic.de finden vom

02.03.2018 bis zum 17.03.2018

Hildegard von Bingen Heil -und Entlastungstage statt.
Mirjana Tegtmeyer-Ancic, Heilpraktikerin für Regulationstherapie, bietet hier ein umfangreiches Hildegard von Bingen körperbezogenes Konzept an.
In meiner Praxis finden hierzu zwei ganztägige Meditationsprozesse mit Tanz, Natur und Lebensgestaltung statt.
Seele, Körper, Geist leeren, entgiften und altes entlasten/entlassen.
Seele, Körper, Geist neu füllen, nähren, der Lebensfreude Raum geben.
Weitergehende Informationen hierzu erhalten Sie in den Räumen der „Heilpraxis Wurzelgestalt“ am

10 Februar ab 18 Uhr.

In persönlichen Gesprächen können Sie sich unverbindlich informieren.

 

RosenPsychotherapieWurzelgestalt


17.02.2018 um 17 Uhr
Seminar über Wahrnehmung, ihren Wahrheiten

und der Freiheit 

Mit einfachen Übungen in denen Achtsamkeit,
Selbst -und Fremdwahrnehmung geschult wird, lernst du dich immer mehr kennen.

Ab dem 17.02.2018 um 17 Uhr findet in der Heilpraxis Wurzelgestalt
regelmäßig an jedem 3. Samstag ein 3 stündiges Seminar statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 Personen.



SupervisionsgruppeHeilpraktikerPsycho.jpg

SUPERVISIONSGRUPPE

Gemeinsam mit einer lieben Freundin und Kollegin (Tanztherapeutin und zukünftige HPP) 
findet einmal im Monat eine Gruppe für "kollegiale Supervision" statt.
Wir kommen beide aus dem "kreativtherapeutischen Stall" 
und sind daher vor allem an kreativen Therapieansätzen interessiert. 
Doch andere HPP`s, die interessiert sind an einem offenen Austausch heißen wir herzlich willkommen.
Anfragen bitte per Mail an boe@heilpraxis-wurzelgestalt.de

 Sonnenblume Psychotherapie

FRAUENKREISFESTE

Tugenden
&
Laster 

In vielen Kulturen wird der Übergang vom Werden und Vergehen gefeiert.
Was der Herbst nimmt, gibt der Frühling neu.
Wir lassen los, wir öffnen uns, so wird das Jetzt bewusst.


03.02.2018 - MARIA LICHTMESS
(ALTES GEHT, NEUES KOMMT)


24.03.2018 - OSTARA
(FRÜHLINGS UND NACHTGLEICHE)


30.04.2018 - BELTANE
(WALPURGIS)


23.06.2018 - LITHA
(SOMMERSONNENWENDE)


03.08.2018 - SCHNITTERIN
(ERNTEDANK)


21.09.2018 - MABON
(HERBST-TAG-UND-NACHTGLEICHE)


31.10.2018 - SAMHAIN
(FEST DER AHNEN/HALLOWEEN)


21.12.2018 - JULE
(WINTERSONNENWENDE)

 

PusteblumeHeilpraxisWurzelgestaltBiancaOesterhedl.jpeg

Verabschiede Dich von Verhaltensweisen die ausbremsen
damit neue Möglichkeiten einen Platz finden


Wenn Dich Lebensthemen begleiten wie:
• Ängste
• Traurigkeit
• Verstrickungen
• Alte Wunden
• Gefühlte Ohnmacht
• Liebeskummer
• Beziehungsmuster
• Zukunftsängste
• Mutter, Vater oder Familienthemen

dann könnte ich dich darin unterstützen:

• Zuversicht in deinem Leben finden
• Lebenskraft integrieren
• Dir Wahrheiten zeigen
• Wunden zu Narben reifen lassen
• Eigenmacht entwickeln

Was möglich ist, wo sind deine ganz individuellen Bedürfnisse oder Wünsche und was ist umsetzbar,
dies wird in einem Vorabgespräch in meiner Praxis geklärt.
Wo kämen wir nur hin, würden wir es wagen, hätten wir nur den Mut - es tät so gut :-)

 

Koenigsweg.jpg

Märchen in Verbindung mit der Gestalttherapie: 
Märchentherapie kann es möglich machen, verborgene Potentiale in sich selbst zu finden. Gestalttherapeutisch sind wir hier im Gespräch mit einer Märchenfigur, die sowohl unsere inneren verborgenen Schätze hervorhebt, als auch unsere größte Angst zeigen könnte. Das archetypische Symbol, die das Märchen liefert, ist zeitlos und frei von Kultur/Religion oder Glauben. Tauche ein in die Märchen und Mythen des Lebens und finde Deine Realität.

Diese wundervolle Kombination von Gestalt- und Märchentherapie 
ermöglicht dir auf eine ganz besondere weise 
Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung.

Was ist so besonders, hier bei mir?
Na, das ist wohl die Reise zu dir!
Bringe sie mit, deine Worte voller Sorgen. 
Bringe es mit, deine Worte hinter deinen Mauern zu dir selbst.
Wir werden finden was du bereist in deinem Geist.
Solange du aber Verreistgeist, sind deine Weichen nicht gestellt.
Drum bringe sie mit deine Worte voller Kummer, 
so deine Freude nicht länger liegt im Schlummer.


Neue Wege finden
Jeder Mensch hat seinen eigenen besonderen Weg.
Das macht Dich so besonders.
Im Leid haben wir die Chance Fähigkeiten und Stärken zu entwickeln.
Vielleicht braucht es manchmal nur eine andere Sichtweise
oder ein klärendes Gespräch
aufrüttelnde Worte
etwas Richtungsweisendes
Sich selbst enddecken, kann ein schönes Geschenk sein
Ich freue mich auf Deine Geschichte :-)  


SeeleHeilen.jpg 


Hindernisse überwinden, Verborgenes sichtbar machen
Wenn wir wieder unser Leben leben, wenn wir verinnerlicht haben,
dass nur wir allein die Verantwortung für unser Glück in uns tragen,
können wir unser Leben wieder leben.

Betrunken_.jpg